Heiraten im Weinberg

Ehen werden - so sagt man - im Himmel geschlossen. Mit dem Himmel können wir zwar  nicht ganz dienen, obwohl wir schon sehr nahe dran sind. Hoch oben im Weinberg - also dem Himmel am nähesten - steht der Traualtar inmitten der freien Natur.

Und nach der unvergesslichen und feierlich von unserem Ortsgeistlichen gestalteten Trauung kann das Brautpaar gleich nebenan - ebenfalls unter freiem Himmel - die Hochzeitstorte anschneiden und die Gäste mit Kaffee und Kuchen bewirten lassen.

Die nicht im, sondern gleich unterm Himmel geschlossenen Ehen werden allerdings auf der Erde gelebt - so jedenfalls geht der weise Spruch weiter. Auf der Erde - also unten im Taubertal - erwartet Sie dann unsere historische, beheizbare Scheune zum Weiterfeiern in wohliger Wärme, wenn mal der Wettergott nicht ganz mitspielen sollte.