Keller

Der Gewölbekeller stammt aus dem Jahre 1604. Heute bietet er Platz für bis zu 40 stille oder lebhafte Zecher. Grundlagen für Weinproben im historischen Ambiente schaffen z.B. eine zünftige Winzervesper oder die berühmten hausgemachten Bratwürste.
Wer den Wein nicht nur verkosten, sondern sich auch verinnerlichen möchte, der kann einer charmant kommentierten Weinprobe in Gesellschaft einer leibhaftigen Weinprinzessin oder eines fachkundigen Winzers beiwohnen.